Alleinreisende Minderjährige

Hier finden Sie Informationen über die Beförderungsmöglichkeiten von alleinreisenden Minderjährigen.

Für weitere Auskünfte bitten wir Sie, sich vor der Buchung bei unserem Kundenservice zu melden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beförderung von alleinreisenden Minderjährigen

Minderjährige, die das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet haben

Minderjährige, die das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können nur in Begleitung einer erwachsenen, mindestens 18 jährigen Person mit MeinFernbus FlixBus reisen.

Minderjährige zwischen dem vollendeten 10. und 15. Lebensjahr

Zwischen dem vollendeten 10. und 15. Lebensjahr dürfen Minderjährige ohne Begleitung reisen, wenn ein/e Erziehungsberechtigte/r im Rahmen des Buchungsprozesses schriftlich bestätigt hat, dass der/die Minderjährige dazu fähig und in der Lage ist, diese Reise allein und unbeaufsichtigt anzutreten. MeinFernbus FlixBus und seine Partner übernehmen ausdrücklich keine Aufsichtspflicht gegenüber dem/der Minderjährigen.
Allein reisende Kinder werden bei der Sitzplatzwahl im Bus bevorzugt.
Bitte beachten Sie, dass allein reisende Kinder nicht auf internationale Fahrten oder auf Umsteigeverbindungen gebucht werden können.

Buchungsmöglichkeiten Die Buchung einer Fahrt für alleinreisende Kinder direkt beim Busfahrer ist nicht möglich. Fahrscheine können über die MeinFernbus FlixBus-Webseite sowie unsere Verkaufsstellen erworben werden.

Buchungsprozess

Möchten Sie als Erziehungsberechtigter einen Fahrschein für einen/eine alleinreisende Minderjährige buchen, müssen Sie im Buchungsprozess auf der MeinFernbus FlixBus-Webseite mit einem Mausklick Folgendes bestätigen:

Dieser/diese Minderjährige hat die Erlaubnis seiner/ihrer Erziehungsberechtigten alleine mit MeinFernbus FlixBus zu reisen. Die FlixBus DACH GmbH und ihre Partnerunternehmen können leider keine Aufsichtspflicht gegenüber dem/der Minderjährigen übernehmen.

Angabe von Kontaktdaten im Buchungsprozess

Zur Information bei eventuellen Verspätungen ist es im Buchungsprozess notwendig, die Mobilnummer des/der Erziehungsberechtigten eines/einer alleinreisenden Minderjährigen zu hinterlegen.

Zusätzlich kann auch die Mobilnummer des/der alleinreisenden Minderjährigen selbst angegeben werden.

Buchungsbestätigung

Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie von MeinFernbus FlixBus an Ihre angegebene E-Mail Adresse eine Bestätigungsmail mit dem Fahrschein/der Buchungsbestätigung. Auf dieser ist noch einmal gesondert vermerkt, dass dieser/diese Minderjährige die Erlaubnis seiner/ihrer Erziehungsberechtigten hat, alleine mit MeinFernbus FlixBus zu reisen.

 

Abschließende Regelungen finden Sie in den MeinFernbus FlixBus-AGBs.