Fragen & Antworten

Wer ist MeinFernbus?

MeinFernbus wird von der MFB MeinFernbus GmbH betrieben und ist ein junges Unternehmen, das Fernbuslinien in Deutschland und seinen Nachbarländern anbietet. Unser Ziel ist es, der beliebteste Fernbus-Anbieter in Deutschland zu sein und zu bleiben. Als Alternative zum Auto oder zur Schiene können Sie mit uns innerhalb Deutschlands und in die Nachbarländer günstig und direkt mit dem Fernbus reisen und sich dabei rundum wohlfühlen.

 

Welche Strecken bietet MeinFernbus an?

Das aktuelle Streckennetz von MeinFernbus finden Sie unter Streckeninfos auf unserer Website.
Alle buchbaren Verbindungen finden Sie in unserem Suchformular auf www.meinfernbus.de. Dort erkennen Sie direkt, ob Ihre Wunschverbindung angeboten wird oder nicht.

Alle Fahrpläne und Preise finden Sie auf den Übersichtsseiten unserer einzelnen Linien.

 

Wo finde ich die Bushaltestellen?

Eine Liste unserer Abfahrtsorte finden Sie hier. Beim Klick auf die jeweilige Stadt sehen Sie eine Karte, sowie eine Beschreibung der jeweiligen Haltestelle(n).

 

Wo finde ich die Verkaufsstellen?

Eine Liste unserer Verkaufsstellen finden Sie hier. Beim Klick auf die jeweilige Stadt gehen Sie bitte in den Reiter „Verkaufsagenturen“ und suchen Sie sich über die Karte oder die Liste die Agentur in Ihrer Nähe aus.

 

Wie können Plätze für eine Fahrt gebucht werden?

Am bequemsten ist es, wenn Sie Ihre Fahrt direkt über unsere Webseite www.meinfernbus.de buchen. So stellen Sie sicher, dass Sie immer die günstigsten Tarife erhalten. Alternativ können Sie Ihre Fahrt auch über eine Verkaufsagentur / ein Reisebüro (hier finden Sie eine Liste) oder direkt beim Fahrer am Bus buchen. Bitte beachten Sie, dass Sie im Bus den Normalpreis (für Erwachsene und Kinder) bezahlen. Spar- und Aktionspreise sowie Gruppenermäßigungen sind im Bus leider nicht mehr verfügbar. Um sicher zu gehen, dass Sie einen Platz im Bus zu erhalten, empfehlen wir Ihnen im Voraus zu buchen. 

 

Was ist ein Bedarfshalt?

Bedarfshalte sind Haltestellen, die nur angefahren werden, wenn ab dieser Haltestelle eine Buchung vorliegt oder wenn Fahrgäste diese Haltestelle als Zielort gebucht haben. Bedarfshalte sind im jeweiligen Fahrplan als solche gekennzeichnet. Bitte beachten Sie, dass für Bedarfshalte eine Vorausbuchungsfrist besteht, die Sie dem jeweiligen Fahrplan entnehmen können.

 

Wie funktioniert die Online-Buchung bei MeinFernbus?

Geben Sie auf der Startseite unserer Webseite einfach Ihren gewünschten Start- und Zielort sowie ein Reisedatum ein. Wir berechnen auf Basis Ihrer angegebenen Daten immer den günstigsten verfügbaren Tarif. Wenn Sie die Verbindung buchen möchten, klicken Sie auf "buchen" und geben anschließend Ihre persönlichen Daten sowie die gewünschte Zahlungsart ein. Eine Buchungsbestätigung wird Ihnen umgehend per E-Mail zugestellt.

 

Kann ich meine Fahrten auch selbst verwalten/stornieren/umbuchen?

Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit unter dem Punkt „Buchung ändern / stornieren Ihre Fahrten zu stornieren und den Namen der Reisenden zu ändern.

Sie haben 2 Möglichkeiten der Stornierung:

  1. Erstellung eines Gutscheins über den kompletten Buchungsbetrag
  2. Auszahlung des Buchungsbetrages abzüglich der Stornogebühr (15€ je stornierter Buchung und storniertem Fahrgast)

Der Menüpunkt „Buchung ändern / stornieren“ befindet sich oben rechts auf der Startseite. Haben Sie diesen ausgewählt, können Sie sich dann mit Ihrer Buchungsnummer und Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Nachfolgend können Sie entscheiden ob Sie den Namen ändern wollen, eine Teilstrecke oder die gesamte Fahrt stornieren möchten.

Haben Sie Ihren Gutschein erhalten, können Sie Ihre neue Fahrt sofort wie bisher buchen.

 

Kann ich eine Fahrt umbuchen oder auf einen anderen Namen übertragen?

Ja, eine Umbuchung auf ein anderes Reisedatum oder eine andere Abfahrtszeit ist grundsätzlich möglich. Diese Umbuchung muss bis spätestens 15 Minuten vor Abfahrt des Busses erfolgen, dann ist sie bei MeinFernbus kostenfrei. Eine Umbuchung auf einen anderen Namen oder eine andere Strecke ist bis zu einem Tag vor Abfahrt kostenfrei möglich. Ist die neue Fahrt teurer als die ursprünglich gebuchte, wird Ihnen jedoch der Aufpreis in Rechnung gestellt.

Um eine Umbuchung vorzunehmen, stornieren Sie Ihre bisherige Buchung und lassen Sie sich einen Gutschein-Code ausstellen, den Sie anschließend bei Ihrer neuen Buchung einsetzen können. Umbuchungen sind grundsätzlich nur online auf www.meinfernbus.de oder bei unseren Partner-Agenturen möglich. Klicken Sie bitte auf der Startseite auf "Buchung ändern / stornieren".

 

Gibt es die Möglichkeit eine Buchung zu stornieren?

Ja, Stornierungen können grundsätzlich für alle Tarife vorgenommen werden. Für die Rückzahlung des Betrages bei einer Stornierung wird eine Gebühr von 15 Euro je stornierter Buchung und storniertem Fahrgast erhoben. Alternativ können Sie einen Storno-Gutschein erhalten, den Sie 12 Monate lang für die Buchung einer neuen Fahrt einlösen können. Hierbei werden keine Gebühren fällig. Liegt der Preis der neuen Buchung über dem Preis der stornierten Fahrt, so ist der Differenzpreis zu entrichten. Eine Erstattung eventueller Restbeträge erfolgt nicht.

Stornierungen sind grundsätzlich nur online auf www.meinfernbus.de oder bei unseren Partner-Agenturen möglich. Um Ihre Buchung zu stornieren, klicken Sie bitte auf der Startseite auf "Buchung ändern / stornieren".

Bei der Stornierung einer Buchung, die mit einem Kulanzgutschein oder einem Aktionsgutschein getätigt wurde, verfällt der Gutschein und kann nicht erneut für eine spätere Fahrt eingelöst werden.

 

Was soll ich tun, wenn ich keine Bestätigungs-E-Mail erhalten habe?

Prüfen Sie zuerst, ob die E-Mail eventuell im Spam-Ordner Ihres Postfaches gelandet ist. Können Sie sie dort nicht finden, rufen Sie uns einfach unter +49 180/5 15 99 15* an, wir kümmern uns um Sie.

 

Was soll ich tun, wenn die Internet-Buchung unterbrochen wird oder ein Fehler auf der Internetseite auftritt?

Wenn Sie den Internet Explorer 6 oder eine ältere Version benutzen, laden Sie sich bitte die aktuelle Browser-Version herunter oder nutzen Sie einen anderen Browser.

Sollte das Ihr Problem nicht lösen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

Kann ich einen Sitzplatz reservieren?

In unseren Bussen haben Sie generell freie Platzwahl, deswegen ist es nicht möglich, einen Sitzplatz zu reservieren. Um einen bestimmten Sitzplatz zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, möglichst frühzeitig - spätestens aber 15 Minuten - vor Abfahrt am Bus zu sein. Mobilitätseingeschränkte Personen und Reisende mit Kindern werden natürlich bei der Sitzplatzwahl bevorzugt.

 

Was bedeutet Kinderpreis? Bis zu welchem Alter gilt man als Kind?

Der Kinderpreis ermöglicht es Kindern bis zu ihrem 15. Geburtstag zum vergünstigten Preis zu fahren. Danach zählen alle Kinder als Erwachsene.  Sollte der Sparpreis günstiger sein als der Kinderpreis, so wird Ihnen der Sparpreis angezeigt, sodass Sie immer den günstigsten Preis buchen können.

 

Was bedeutet Gruppenpreis?

Den vergünstigten Gruppenpreis erhalten Sie schon ab 3 Personen.  Hierfür besteht eine Vorausbuchungspflicht von einem Tag. Sollte der Sparpreis günstiger sein als der Gruppentarif, so wird Ihnen der Sparpreis angezeigt, sodass Sie immer den günstigsten Preis buchen können.

 

Wann gibt es neue Strecken und Haltestellen?

Wir arbeiten stets daran, unser Streckennetz auszubauen. Wenn Sie über neue Strecken informiert werden möchten, melden Sie sich hier für den MeinFernbus Newsletter an oder werden Sie Fan bei Facebook, Twitter oder Google+.

 

Wie kann ich mein Fahrrad buchen?

Fahrräder können im normalen Buchungsprozess mit angegeben werden. Dazu wählen Sie neben der Anzahl der Fahrgäste auch die Anzahl der Fahrräder aus, die Sie mitnehmen möchten. Fahrräder können jedoch nicht ohne einen zugehörigen Fahrgast gebucht werden.

 

Wie kann ich bezahlen?

Ihre Zahlungsmöglichkeiten richten sich nach Art und Weise Ihrer Buchung. Wenn Sie online buchen, stehen Ihnen Lastschriftverfahren, Kreditkarte und PayPal als Zahlungsmittel zur Verfügung. Wenn Sie Ihren Platz an Bord des Fahrzeuges buchen, erfolgt die Bezahlung des Reisepreises in bar gegen einen Zahlungsbeleg. Eine Kartenzahlung an Bord ist derzeit noch nicht möglich. In unseren Agenturen können Sie alle von der Agentur angebotenen Zahlungsmittel nutzen, in jedem Fall aber bar zahlen.

 

Wie kann ich meinen Gutschein einlösen?

Zunächst fangen Sie Ihre Buchung wie gewohnt an. Wenn Sie die Fahrt ausgewählt haben und diese im Warenkorb erscheint, können Sie im Feld "Gutschein einlösen" Ihren Gutschein-Code eingeben und auf "Einlösen" klicken.

Bitte beachten Sie, dass pro Buchung nur ein Gutschein eingelöst werden kann.

 

Warum sind die MeinFernbus-Linien oft nur einige Monate im Voraus buchbar?

Bei MeinFernbus arbeiten wir jeden Tag hart daran unsere Linien noch besser zu machen. Drei Dinge liegen uns dabei besonders am Herzen: Pünktlichkeit, attraktive Abfahrtszeiten und optimale Umsteigeverbindungen für unsere Kunden. Um Feedback und Verbesserungen so schnell wie möglich umsetzen zu können, verkaufen wir Tickets in der Regel nicht länger als einige Monate im Voraus. Natürlich achten wir darauf, dass eine Linie immer mindestens 4 Wochen im Voraus zur Buchung freigeschaltet ist.

 

Brauche ich ein Ticket, um in den Bus steigen zu können?

Für den Zustieg in den Bus benötigen Sie die ausgedruckte oder in elektronischer Form (als PDF-Datei) vorzeigbare Buchungsbestätigung sowie ein gültiges, offizielles Ausweisdokument mit Lichtbild (Personalausweis, Führerschein, Reisepass, Bundeswehrausweis o.ä.) als Identifikationsmerkmal.

Die Buchungsbestätigung erhalten Sie zum Ausdrucken am Ende des Buchungsprozesses sowie per Email.

 

Was muss ich auf internationalen Fahrten beachten?

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Fahrten in ein anderes Land alle notwendigen Dokumente bei sich tragen und nur zollfreie Ware mit sich führen.

Bitte beachten Sie weiterhin die Pass-, Visa-, Devisen-, Zoll- und Gesundheitsvorschriften. Für Fragen zu den jeweiligen Zollbestimmungen wenden Sie sich bitte an info.privat@zoll.de oder bei gewerblichen Anfragen an info.gewerblich@zoll.de.

 

Wie viele Gepäckstücke dürfen mitgenommen werden?

Sie dürfen bei Ihrer Fahrt mit MeinFernbus ein Handgepäck- und zwei Reisegepäckstücke mitnehmen.

Reisegepäck ist begrenzt auf zwei Gepäckstücke mit einer maximalen Größe von 67 x 50 x 27cm. Sie können insgesamt maximal 30kg pro Person befördern. Anstatt der zwei Reisegepäckstücke können Sie auch ein einzelnes, größeres Gepäckstück kostenfrei mitführen, das die Maximalmaße von 90 x 50 x 40cm und das Maximalgewicht von 30kg nicht überschreiten darf. Ab dem dritten Gepäckstück wird eine Gebühr von 5€ pro Stück erhoben. Eine vorherige Anmeldung und Bestätigung von MeinFernbus ist in diesem Fall notwendig.

Handgepäck ist begrenzt auf ein Gepäckstück mit einer maximalen Größe von 42 x 30 x 18cm und einem maximalen Gewicht von 7kg.

Weitere Informationen zu den Gepäckbestimmungen finden Sie in unseren AGBs unter Punkt 14 "Gepäck und Beförderung von Sachen".

 

Darf ich mein Haustier mitnehmen?

Auch wenn es uns für alle Tierfreunde persönlich leid tut, dürfen mit MeinFernbus keine Haustiere befördert werden. 
Fahrgäste, die in Ihrem Schwerbehindertenausweis einen Blindenführ- oder Begleithund verzeichnet haben, können diesen jedoch gegen Vorzeigen des amtlichen Ausweises kostenfrei mitnehmen.

 

Dürfen Minderjährige alleine mit dem Bus fahren?

Minderjährige, die das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen in Begleitung einer mindestens 18 jährigen Person mitfahren.

Zwischen dem vollendeten 10. und 15. Lebensjahr dürfen Minderjährige ohne Begleitung reisen, wenn sie die Erlaubnis des/der Erziehungsberechtigten haben. Die/der Erziehungsberechtigte können dazu im Buchungsprozess ihr Einverständnis geben.
MeinFernbus und seine Partner können leider keine Aufsichtspflicht gegenüber Minderjährigen übernehmen.

Ab dem vollendeten 15. Lebensjahr dürfen Jugendliche alleine mit MeinFernbus reisen.

 

Welche Konditionen bieten wir für Schwerbehinderte?

Wir bieten Schwerbehinderten (mindestens 50 GdB) bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises eine Ermäßigung von 50% auf den Fahrpreis. Außerdem wird die Begleitperson im nationalen Verkehr frei befördert, wenn die Notwendigkeit ständiger Begleitung im Ausweis des Schwerbehinderten verzeichnet ist. Die Begleitperson ist bei der Buchung unbedingt mit anzugeben.

Bitte senden Sie uns vor Ihrer Buchung per E-Mail den Schwerbehindertenausweis zu. Sie erhalten zeitnah einen Gutschein-Code, den Sie dann bei der Buchung einlösen können.

 

Kann ich unterwegs im Internet surfen?

Wir bieten in unseren Bussen kostenfreies WLAN an, sodass Sie während der Fahrt durchaus im Internet surfen können.
Bei dem WLAN handelt es sich um einen deutschlandweiten Testbetrieb, sodass es sein kann, dass Sie sich während der Fahrt zeitweise in einem Funkloch befinden oder dass es nicht allen Fahrgästen möglich ist, gleichzeitig im Internet zu surfen.

 

Wie kann ich MeinFernbus telefonisch erreichen?

Sie finden die Antwort auf Ihre Frage nicht in unseren Fragen & Antworten? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter +49 180/5 15 99 15*. Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Sie erreichbar: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

 

+49 180/5 15 99 15*
* (Montags bis Sonntags 00:00 - 24:00 Uhr 0,14 € / Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunknetz bis zu 0,42 € / Min. inkl. MwSt.)